Docly

Installation und Einrichtung

Estimated reading: 2 minutes 72 views

Die SmartDME Monitor App kann auf jedem Windows-Gerät installiert und gestartet werden. Die Nutzung ist für die Einrichtung eines Alarmdisplay gedacht und erfordert somit Administratorrechte einer Organisation sowie einen API-Schlüssel.

Weiterführende Informationen: API-Schlüssel erstellen

Wenn eine Meldung eingeht, wird diese im Vollbildmodus angezeigt und, falls eine Quittierung erwartet wird, die Rückmeldungen der Benutzer farblich und nach Qualifikation kategorisiert dargestellt. Empfangene Meldungen werden auch als Textdatei im Installationsverzeichnis gespeichert, um sie in andere Programme weiter zu verarbeiten (bspw. EDP).

Installation

  1. Herunterladen des Setups und ausführen der Installation
  2. Erhalte einen API-Schlüssel und kopiere ihn in die Zwischenablage
  3. Öffne die SmartDME Monitor App und füge ihn in das zugehörige Textfeld ein
  4. Klicke auf den Pfeil um den Schlüssel zu speichern

Wenn der API-Schlüssel gültig ist, werden nun alle verfügbaren Gruppen abgerufen. Durch Aktivieren des Kontrollkästchen wird der Empfang von Meldungen der Gruppe aktiviert.

Konfiguration

Wenn Einstellungen geändert werden, klicke auf das Speichern-Symbol, um Änderungen zu speichern.

Status-Indikator „Getrennt“ oder „Verbunden“ zeigt an, ob eine aktive Verbindung zu SmartDME besteht.
Anzeigedauer (Minuten) Der Wert gibt in Minuten an, wie lange eine empfangene Meldung im Vollbildmodus (Alarmdisplay-Funktion) angezeigt werden soll. Ein Wert von 0 deaktiviert diese Funktion.

Wenn Meldungen empfangen werden, werden diese immer (auch wenn die Anzeigedauer auf 0 gesetzt ist) zusätzlich im %AppData% Ordner abgelegt (C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Local\XENBIT\SmartDME\Monitor\Messages). Diese Textdateien können für weitere Programme zur Auswertung verwendet werden.

Kartenhöhe (Pixel) Gibt die Größe der Karte in Pixel an. Bei einem Full-HD-Monitor würde ein Wert von 200 eine kleine, 400 eine mittlere und 600 eine große Größe bedeuten.
Starten mit Windows Startet die Monitor App automatisch mit Windows.
Schwarzes Bild Wenn aktiviert, startet die Monitor App beim nächsten mal, immer im Schwarzbild-Modus. Solange keine aktive Meldung vorhanden ist, zeigt der Monitor ein schwarzes Bild. Manuell kann mit dem Button in den Modus gewechselt werden.
Gong und Durchsage Bei eingehender Meldung ertönt ein Gong mit anschließender Durchsage der Meldung (Fixtext, Stichwort, Ort, Text). Nach 3 und 5 Minuten wird außerdem die Stärkemeldung wiedergegeben.
Teile diesen Artikel
INHALT